Beiträge

Macht Schönheit einsam!?

Wer schön sein will muss leiden. Diesen Spruch kennen wir alle. Dass dieses Leid manchmal ganz real und ganz anders ausfällt als erwartet, zeigt eine neue Studie aus Amerika.

John Blaine von der University of Southern California führte eine Studie durch, die sich mit der Frage beschäftigte, warum gerade ausgesprochen schöne Menschen oft einsam sind und nicht in einer Beziehung leben.

Er führte InterDepression. young attractive woman with an awful migraineviews mit 160 Menschen durch und wählte daraus eine Stichprobe von 60 Leuten die er als „professionell attraktiv“ bezeichnete. Dabei handelte es sich z.B. um Schauspieler oder Modelle.
Das Ergebnis war, dass Beziehungen zwischen sehr schönen Menschen und deren Beruf dazu noch sehr stark davon abhängt, oft weniger stabile und zufriedenstellende Beziehungen führen und diese auch häufiger und schneller in die Brüche gehen. Als Hauptgrund für Trennungen wurde oft angegeben, dass gerade in diesen Beziehungen der Partner niemals zufrieden mit dem Aussehen des anderen waren und ihn deshalb oft kritisierten. Durchschnittlich schöne Menschen gaben als häufigste Gründe unterschiedliche Interessen und auseinanderleben an.

Weiterlesen

Liposuktion – Kampf den Fettpölsterchen

Manchmal ist weniger wirklich mehr. Das gilt meist auch für kleine, hartnäckige ungeliebte Fettpölsterchen, die einfach nicht wegzubringen sind.

Selbst mit gezieltem Training und gesunder Ernährung tut sich hier oft nicht viel. Klassische Kandidatinnen für eine Fettabsaugung sind sicherlich Frauen mit den typischen Fettansammlungen an den äußeren Oberschenkeln umgangssprachlich auch „Reiterhosen“ genannt. Bei den Männern sind die typischen Problemzonen der Bauch und die Brust. Dort kann eine Fettabsaugung gezielt eingesetzt werden, um Pölsterchen verschwinden zu lassen, die jedem Training und jeder Diät trotzen. Wer schon lange hart daran arbeitet, diesen störenden Problemzonen zu Leibe zu rücken, leidet womöglich extrem darunter und möchte diese um jeden Preis loswerden. Viele wagen hier den Schritt zum plastischen Chirugen, weil die Belastung eines Körpers, in dem man sich nicht wirklich wohfühlt, zu groß wird. Weiterlesen

Freude spenden

Kind mit Decke

Kleinkind im Winter

 

 

                              Nach „lieben“ ist „helfen“ das schönste Zeitwort, der Welt. 

                                                                                                  (Bertha von Suttner, 1843-1914)

 

 

Wenn ich auf das vergangene Jahr zurückblicke, ist es so als hätte es nur einen Wimpernschlag gedauert. Trotzdem ist so viel passiert. Viele liebe, neue und auch bestehende Patienten haben mir wieder ihr Vertrauen geschenkt. Ich bin in der glücklichen Lage, meine Leidenschaft als meinen Beruf auszuüben, mit einem Team auf das ich mich absolut verlassen kann. Meiner Familie und meinen Lieben geht es gut und die Zeit die wir gemeinsam haben, schätzen wir als etwas sehr wertvolles. Darum ist es für mich jetzt an der Zeit, inne zu halten und etwas zurückzugeben, denn… Weiterlesen

Portfolio Einträge