Letzte Woche habe ich Ihnen eine neuartige Methode zur Behandlung eines Doppelkinns vorgestellt, von der ich hoffe, sie bald bei mir in der Ordination anbieten zu können. 🙂

Vorerst mĂŒssen wir uns aber mit der „klassischen“ Methode einer Fettreduktion begnĂŒgen – einer Liposuktion oder auch Fettabsaugung. Das Wort „Fettabsaugung“ ruft bei vielen Menschen Gedanken an einen großen Eingriff hervor, der mit Schmerzen und hohem Zeitaufwand verbunden ist. Das ist aber nicht der Fall! Eine Liposuktion ist eine Ă€ußert effektive, schnelle und bewĂ€hrte Methode zur Fettreduktion und zĂ€hlt nicht umsonst zu den am hĂ€ufigsten durchgefĂŒhrten schönheitschirurgischen Eingriffen weltweit.

Liposuktion

Was genau ist also eine Liposuktion?

Bei der Liposuktion werden die ĂŒberschĂŒssigen Fettzellen direkt reduziert und abgebaut. Mittels spezieller Liposuktionslösung wird das zu entfernende Fettgewebe infiltriert, aufgeweicht und anschließend mit vibrierenden MicrokanĂŒlen besonders schonend entfernt. Anders als bei chemischen Behandlungen wie beispielsweise der „Fettwegspritze“, muss der Körper hier das zerstörte Fettgewebe nicht selbst abbauen, denn es wird ganz einfach manuell „abgesaugt“. Durch das flĂ€chige Unterminieren erfolgt dabei gleichzeitig eine Straffung der Haut und des Bindegewebes – ein toller Bonus! Manche Patientinnen berichten außerdem ĂŒber eine deutliche Reduktion ihrer Cellulite nach einer Behandlung.

Was passiert wÀhrend des Eingriffs?

Eine Liposuktion wird ĂŒblicherweise in Sedierung durchgefĂŒhrt, kann aber auf Wunsch auch bei lokaler BetĂ€ubung stattfinden. Normalerweise empfinden Patientinnen und Patienten bei der Behandlung keinerlei Schmerzen. Sie spĂŒren höchstens eine sanfte Bewegung des Gewebes, die oft mit einer Massage verglichen wird. Die möglichen Nebenwirkungen reduzieren sich in der Regel auf BlutergĂŒsse und Schwellungen, die bald wieder verschwinden sollten. Bei einer Liposuktion sind Sie bereits nach nur einer Woche wieder gesellschaftsfĂ€hig!

Was sind die Vorteile?

Ein anderer Vorteil gegenĂŒber anderer Methoden ist eindeutig, dass hier nur eine einzige Behandlung erforderlich ist. Sie brauchen einzig und allein zur Nachkontrolle noch einmal in die Ordination zu kommen. Die Nachsorge besteht im Regelfall aus Bandagen und eventuell Lymphdrainagen und sanften Massagen zur raschen Regeneration des Gewebes.

Wie Sie sehen ist eine Liposuktion ein schmerzfreier und sicherer Weg um lĂ€stige Fettpölsterchen schnell und effektiv loszuwerden. Wenn ich Ihr Interesse fĂŒr diese Behandlung geweckt habe und Sie nun wissen wollen, ob eine Fettabsaugung fĂŒr Sie in Frage kommt, dann können Sie gerne meinen Ratgeber „Alles ĂŒber Fettabsaugung“ GRATIS herunterladen.