Heute dürfen wir einmal Danke sagen. Mit einem kleinen Q&A (Frage-Antwort-Spiel) können wir Ihnen einmal deutlich zeigen, wie sehr es Frau Dr. Rejzek freut jeden Tag ihren Beruf ausüben zu dürfen.


Was bedeutet Dir die Nr. 1 bei doc-finder zu sein?

Es ist eine große Freude und unglaubliche Motivation. Eine schöne Bestätigung unserer Arbeit.

Dies erfüllt mich mit Stolz und Dankbarkeit. Wenn ich die oft sehr ausführlichen Bewertungen lese, kann ich sie manchmal durch kleine Hinweise bestimmten Patienten zuordnen und weiß, von wem sie sind. Manche sind so unglaublich nett, dass mir gar keine Antwort darauf einfällt außer einem errötenden smiley.

Was denkst Du ist das wichtigste im Umgang mit Deinen Patientinnen und Patienten?

Offen auf die Patienten zu zu gehen und ganz individuell und liebevoll zu betreuen.

Es ist manchmal gar nicht so einfach, sich im Bewusstsein zu halten, dass das, was man tagtäglich macht, für die Patientin, die einem gerade gegenüber sitzt, eine absolute Premiere ist. Etwas ganz Neues, das nervös oder Angst macht, eine Entscheidung, die einzigartig ist im Leben. Aber genau das ist es: und deshalb muss man auf jede Patientin oder jeden Patienten auch ganz individuell zugehen. Manche mögen lange, ausführliche Erklärungen, haben viele Fragen und brauchen mehrere Gespräche, um zu einer Entscheidung zu kommen. Andere wieder fühlen sich damit überfordert, wollen nicht mit zu vielen Details "erschlagen" werden.

Dr. Rejzeks Docfinder-Bewertungen

Docfinder-Bewertungen

Wie motivierst Du Dich für Deine tägliche Arbeit?

Ich habe das unglaubliche Privileg, dass ich das machen darf, was ich wirklich gerne mache! Das ist ja leider keineswegs selbstverständlich. Schon in der Volksschule war ich gut im Handarbeiten, habe mit meiner Mutter immer alles mögliche gebastelt und während des Studiums war sehr schnell klar, dass es ein chirurgisches Fach sein muss. Primär habe ich eine gynäkologische Lehrpraxis gemacht, war im Krankenhaus zunächst an der unfallchirurgischen Abteilung, dann an der Abteilung für Allgemeinchirurgie, HNO und schließlich der Herzchirurgie. Eine Ausbildungsstelle an einer plastischen Chirurgie zu bekommen war nicht leicht, aber es hat einfach perfekt gepasst. Und jetzt hab' ich das Gefühl, angekommen zu sein - es ist einfach genau richtig!

Möchtest Du Deinen Patient/innen noch etwas sagen?

🙂 VIELEN VIELEN DANK!

Ich möchte mich bei jedem einzelnen bedanken, dass Sie uns ausgesucht haben und uns Ihr Vertrauen geschenkt haben! Danke, dass Sie sich die Mühe gemacht haben, Ihre Erfahrungen mit anderen zu teilen und einen Erfahrungsbericht zu schreiben. Ein herzliches "Danke" für die vielen motivierenden Worte, einfach DANKE!

Stolze Daniela
überwältigte Julia

Die Ordi-Mädls sind überwältigt!

Auch die Ordi-Mädls wollen Ihnen hiermit DANKE sagen!

Durch Ihre Unterstützung und Zufriedenheit erfreuen Sie und bei der Arbeit. Wir sind sehr glücklich gemeinsam mit Frau Dr. Rejzek Ihre Wünsche in Erfüllung gehen lassen zu können!