Presse Kit
Enthält: Bilder, Backgrounder, Fakten

Als Plastische Chirugin ist es in diesem Fall sehr wichtig, genügend Fingerspitzengefühl zu beweisen, sodass sich die Patientinnen und Patienten nicht nur verstanden, sondern auch gut aufgehoben fühlen.
„Ich denke, nur wer gut informiert ist, kann auch eine gute Entscheidung treffen. Es sind ja nicht irgendwelche akuten Erkrankungen, welche die Menschen in die Ordination führen. Trotzdem sind es oft Probleme, die sie über Jahre beschäftigen und belasten und da ist es einerseits sehr wichtig, wahrzunehmen, was die Patientin oder den Patienten belastet, ihre oder seine Vorstellungen und Wünsche betreffend Endergebnis zu erfahren und danach über die medizinischen sowie die chirurgischen Möglichkeiten zu informieren. Ich mache dies in sehr langen Informationsgesprächen, andererseits aber auch kurz und bündig schriftlich.“


Dr. Andrea Rejzek

Veröffentlichungen und Interviews
Enthält: Artikel in PDF (Magazine, Zeitungen)

Bereits mehrmals wurde Frau Dr. Rejzek vom Ärztebewertungsportal Docfinder zusammen mit der Tageszeitung Österreich unter die besten plastischen Chirurgen Österreichs gewählt. Auch im Magazin Mucha Schönheit wurde sie als eine der besten ihres Faches mit einem 4-seitigen Porträt vorgestellt.

Mit ihrem Patienten-Ratgeber „Einfach schön!“, der im September 2015 erschienen ist, hat sie sich zusätzlich einen Namen als Spezialistin gemacht.
  • Magazin "Kompetente Hilfe von Frau zu Frau"

  • 3 Fragen an Frau Dr. Rejzek

  • Live Radio Interview zum Buch

  • Gesund und Fit Dez 2015

  • Welt der Frau Okt 2014

MAGAZIN „KOMPETENTE HILFE VON FRAU ZU FRAU“

Enthält: Artikel in PDF (Magazin)

Diszipliniert, gewissenhaft, menschlich: Dr. Andrea Rejzek versteht es wie wenige Chirurgen, mit dem nötigen Feingefühl auf die Wünsche der Patienten einzugehen. Besonders Frauen fühlen sich bei ihr gut aufgehoben – nicht nur wegen eines eher seltenen Spezialgebietes, sondern weil sie sich viel Zeit für die Beratungsgespräche nimmt und niemanden zu einem Eingriff drängt.

Magazin herunterladen

Email
+43 1 892 21 66

Schreiben sie uns eine Nachricht

Vielen Dank für ihr Interesse


Wir haben ihre Anfrage erhalten und werden uns in Kürze melden.

Tut uns leid !


Es gibt wohl technische Probleme bitte versuchen sie es später nochmal.
>