Neueste Ergebnisse einer Studie berichten über die Verbesserung von Symptomen nach einer Labioplastik. Für uns waren die Resultate der Studie durchaus beeindruckend und haben uns wieder einmal gezeigt, wie sehr wir Ihnen bei einem angenehmeren und besseren Leben helfen können.

weiße offene Blüte

Die Probleme vor der Labioplastik

Frauen jeden Alters und jeder Gesellschaftsschicht berichten über unangenehme Symptome im Intimbereich. Häufig verspüren die Damen ein Ziehen oder Verdrehen des Gewebes beim Anziehen von Kleidung oder beim Geschlechtsverkehr. Auch Harnwegsinfektionen und Probleme beim Wasserlassen werden häufig beschrieben. Im persönlichen Gespräch erfahren auch wir immer wieder von diesen Symptomen.  

Probleme beheben

Durch die sogenannte Labioplastik, oder Schamlippenkorrektur, können plastische Chirurgen den Patientinnen Abhilfe schaffen. Alleine im Jahr 2019 wurde dieser Eingriff mehr als 11.000-mal durchgeführt und die Lebensqualität der Patientinnen wurde erheblich verbessert.

Nicht jede Operation ist gleich. Jede Ausgangssituation ist anders und auch jede Frau hat andere Wünsche und Vorstellungen von dem Ergebnis. Deshalb ist eine gute Beratung wichtig.

Auch bei uns erhalten Sie eine umfangreiche Erklärung des Eingriffes, der unterschiedlichen Methoden, sowie der Vor- und Nachteile, die für eine Operation stehen. Gemeinsam mit Frau Dr. Rejzek wird das für Sie bestmögliche Ergebnis besprochen.

Die Studie

Heather Furnas und Kollegen führen eine Studie durch, um eine Verbesserung von Symptomen nach einer Labienkorrektur festzuhalten. Gibt es überhaupt Verbesserungen? Wie zufrieden sind die Patienten mit dem Ergebnis? Haben sich die Symptome gelindert oder ist alles wie beim Alten?

Befragt wurden 62 Frauen im Alter zwischen 17 und 61 Jahren. Sie beantworteten einen Fragebogen vor dem Eingriff, in den Jahren 2016/2017. Anzugeben waren die unterschiedlichen störenden Symptome im Zusammenhang mit überschüssige Vaginalgewebe. Bei einer Nachuntersuchung im Jahr 2019 wurde derselbe Fragebogen erneut ausgefüllt, um Verbesserungen zu erkennen.

Das Resultat nach der Labioplastik

Im Durchschnitt gaben die Frauen vor der Operation 6,5 von 11 möglichen Symptomen an.
Nach der Operation waren 58 von 62 Frauen beschwerdefrei. Das Selbstbewusstsein der Patientinnen hat sich stark verbessert und die Symptome waren bei den meisten beseitigt.
Lediglich 1,6% der Frauen aus dieser Studie hatten weiterhin ihre Probleme.

Fazit

Auch wir wünschen uns diese Verbesserungen für unsere Patientinnen. Mit einer guten, umfassenden Beratung im Vorfeld, einer tollen Operation, einer mit fühlsamen Ärztin, aber auch dem eher unangenehmen Heilungsprozess ca. 2 Wochen nach der Operation, steht Ihrem Wunschergebnis nichts mehr im Weg. Wer alle Risiken kennt, ist auf alles vorbereitet und kann sich nach der Abheilung auf ein wunderschönes Ergebnis freuen.

Sie denken schon länger über eine Labioplastik nach? Wir haben Sie neugierig gemacht? Melden Sie sich einfach telefonisch bei unseren Mädels in der Ordination und vereinbaren Sie noch heute ein Beratungsgespräch bei unserer lieben Dr. Andrea Rejzek!!!